StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Zusätzliche regelmäßige Events

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 

Wie ist eure Meinung zu den genannten zusätzlichen und regelmäßigen Events?
Gute Idee, bin dabei!
88%
 88% [ 7 ]
Bin mir nicht sicher...
12%
 12% [ 1 ]
Zuviel, ohne mich!
0%
 0% [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 8
 

AutorNachricht
Tirips Erutan Dunkelhuf
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 05.04.10
Alter : 31
Ort : Berlin

BeitragThema: Zusätzliche regelmäßige Events   Do Jan 27, 2011 10:18 am

Wöchentliches Stammestreffen
  • Dienstags ab 19:30, das Treffen endet wenn der letzte geht Smile
  • gemütliches Beisammensein
  • Ort: Das Stammesfeuer im Dorf der Bluthufe
  • halböffentlich (für Shu'halo und Verbündete des Stammes)

Fest für An'she - A'ke haloyakee An'she
  • immer am letzten Sonntag eines Monats
  • Leitung übernimmt der Stammesschamane
  • das Fest endet mit dem Sonnenuntergang
  • Ort: die Horizontmesa westlich von Camp Narache
  • öffentlich

Feier des Vollmonds - A'ke towa Mu'sha
  • findet wie der Name sagt in der Nacht des Vollmondes statt
  • Leitung übernimmt auch hier der Stammesschamane
  • Ort: die Horizontmesa westlich von Camp Narache
  • öffentlich

Ratstreffen
  • zu jedem 3. Neumond
  • Ort: die Horizontmesa westlich von Camp Narache
  • nicht öffentlich


Das A'ke towa Mu'sha und das A'ke haloyakee An'she wechseln sich im Monatstakt ab

_________________
"Möge An'she Eure Pfade erhellen und Mu'sha stets über Euren Schlaf wachen"
- Friedenshäuptling Tirips Erutan Nachtfell -


Zuletzt von Tirips Erutan Nachtfell am Fr März 11, 2011 12:50 am bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.stamm-der-dunkelhufe.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zusätzliche regelmäßige Events   Fr Jan 28, 2011 6:04 am

Finde ich an sich keine schlechte Idee.
Aber vielleicht sollte man das ganze auf ein großes Event ein mal im Monat reduzieren - Vielleicht sowas wie einen Markt im Dorf der Bluthufe oder so. Der soll natürlich nicht nur für Tauren sein sondern generell für alle RPler, nur dass die Dunkelhufe die Veranstalter sind. Und natürlich sollte er nicht nur den Zweck des Verkaufes und Ankaufes erfüllen. Er sollte stattfinden um Neuigkeiten auszutauschen, Freundschaften zu schließen oder zu pflegen, einfach sowas wie einen Treffpunkt schaffen.

Dafür, aber auch für jede einzelne von deinen Ideen, bräuchten wir allerdings Propaganda. Ich empfehle einen Artikel im Aldorwiki anzulegen, möglichst einen der einfach zu finden ist oder vielleicht in diesem Veranstaltungskalender stehen könnte.

Und natürlich sollten wir im Spiel selbst immer wieder dafür werben, indem wir im Chat schreiben oder während des Rollenspiels die anderen darauf aufmerksam machen.

Ich denke ein einziges Event wäre übersichtlicher für uns und für Fremde/Bekannte, außerdem erhöht es die Wahrscheinlichkeit dass mehr Leute zusammenkommen, weil mehr von "DEM EVENT SCHLECHTHIN" wissen würden. xD Und wenn man dann immernoch einzelne andere Events machen will, plant man die spontan und "hängt" sie während des Marktes aus.

Ich weiß das klingt ziemlich utopisch, aber warum nicht den Versuch starten?

Nach oben Nach unten
Tirips Erutan Dunkelhuf
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 05.04.10
Alter : 31
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Zusätzliche regelmäßige Events   Fr Jan 28, 2011 8:28 am

Askia Samthuf schrieb:
Finde ich an sich keine schlechte Idee.
Aber vielleicht sollte man das ganze auf ein großes Event ein mal im Monat reduzieren - Vielleicht sowas wie einen Markt im Dorf der Bluthufe oder so. Der soll natürlich nicht nur für Tauren sein sondern generell für alle RPler, nur dass die Dunkelhufe die Veranstalter sind. Und natürlich sollte er nicht nur den Zweck des Verkaufes und Ankaufes erfüllen. Er sollte stattfinden um Neuigkeiten auszutauschen, Freundschaften zu schließen oder zu pflegen, einfach sowas wie einen Treffpunkt schaffen.
Einen solchen "Markt" gibt es bereits, zuletzt fand er im Dorf der Bluthufe statt und wir haben die "Schirmherrschaft" über diesen Markt abgelehnt, weil es schlcihtweg nicht in unser Konzept passt.

Zitat :
Dafür, aber auch für jede einzelne von deinen Ideen, bräuchten wir allerdings Propaganda. Ich empfehle einen Artikel im Aldorwiki anzulegen, möglichst einen der einfach zu finden ist oder vielleicht in diesem Veranstaltungskalender stehen könnte.

Und natürlich sollten wir im Spiel selbst immer wieder dafür werben, indem wir im Chat schreiben oder während des Rollenspiels die anderen darauf aufmerksam machen.
Hier stimm ich dir teilweise zu, für die beiden Feste brauchts Propaganda, Stammestreffen sind wie gesagt nur HALBöffentlich, ich will einfach nicht dass jeder Hinz und Kunz durch unser "Lager" marschiert nur weil er/sie glaubt er/sie müsse jetz an unserem STAMMEStreffen (welches ja nicht ohne Grund so heißt) teilnehmen. Einen AldorWiki-Eintrag zum Stamm gibt es bereits wie du weißt. Was ich definitiv nicht machen werde ist aber auf dem Server den Allgemeinen oder einen anderen Standard-Channel zu beobachten und da "Werbung" zu machen, ich hasse es wenn andere das tun also tu ichs auch nicht!

Zitat :
Ich denke ein einziges Event wäre übersichtlicher für uns und für Fremde/Bekannte, außerdem erhöht es die Wahrscheinlichkeit dass mehr Leute zusammenkommen, weil mehr von "DEM EVENT SCHLECHTHIN" wissen würden. xD Und wenn man dann immernoch einzelne andere Events machen will, plant man die spontan und "hängt" sie während des Marktes aus.

Ich weiß das klingt ziemlich utopisch, aber warum nicht den Versuch starten?
Hier stimm ich dir absolut nicht zu, bisher haben wir genau 1 einziges regelmäßiges Event das noch dazu nicht nur für stammesmitglieder sondern ziemlich öffentlich und von dem auch recht viele wissen...und es kommt trotzdem kaum wer hin. Ein Event is definitiv zu wenig,

PS: Die Liste dort oben ist nicht meine Idee, sie ist lediglich das Ergebnis eines InGame-Gesprächs innerhalb der Gilde und ich unterstütze diese Vorschläge weil sie mir persönlich ebenfalls zusagen. Wir brauchen wieder mehr RP...und das heißt wir brauchen mehr RP-Gelegenheiten...und da sich außer uns offenbar alles (oder fast alles) auf "Überall is nur noch Krieg Krieg KRIEG!" eingestellt hat müssen wir eben selbst für MEHR Gelegenheiten sorgen die zu uns passen. Außer uns wirds keiner tun...

_________________
"Möge An'she Eure Pfade erhellen und Mu'sha stets über Euren Schlaf wachen"
- Friedenshäuptling Tirips Erutan Nachtfell -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.stamm-der-dunkelhufe.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zusätzliche regelmäßige Events   Sa Jan 29, 2011 3:27 am

Ich beuge mich natürlich dem Willen der Gemeinschaft, auch wenn ich weiterhin anderer Meinung bin ^^ aber die kennt ihr ja jetzt Wink
Nach oben Nach unten
Paahune

avatar

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 07.06.10
Alter : 59
Ort : Frankfurt / Main

BeitragThema: Re: Zusätzliche regelmäßige Events   So Jan 30, 2011 1:50 am

Ein Event fände ich auch etwas zu wenig, aber bei jetzt dann fünf Events bekomme ich auch etwas hochgezogene Augenbrauen, da ich fürchte, dass das etwas stressig in der Zeitplanung und dadurch etwas zerfasert werden würde, was die Beteiligung angeht. Zu diesem Thema aber mehr im anderen, von Askia angefangenen Thread. Hier will ich mich auf das konzentrieren, was direkt machbar ist und m.E. auch gemacht werden sollte.

Wöchentliches Stammestreffen : Wunderbar und Ja. Wäre am besten mit einem festen Anlaufpunkt, bei dem dann die Leute eintreffen können. Dann ergibt sich daraus kein Zwang zu einem bestimmten Zeitpunkt.

Fest für An'she / Feier des Vollmonds: Würde ich abwechselnd laufen lassen. An diesen Festen würde ich auch die neuen Mitglieder aufnehmen.

Ratstreffen: *lach* Halt ich mich raus ... aber vierteljährlich ist m.E. kein schlechter Rhythmus.

Damit hätten wir einen festen Termin zu jeder Woche und eine "große" Feier einmal im Monat. Das überfordert dann auch nicht die Macher.

Das wären meine Gedanken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tirips Erutan Dunkelhuf
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 05.04.10
Alter : 31
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Zusätzliche regelmäßige Events   So Jan 30, 2011 10:15 am

Die beiden Feste abwechselnd laufen zu lassen und mit dem Aufnahmeritus zu kombinieren is in der Tat ne gute Idee. Der Aufnahmeritus lag bisher immer auf dem 14ten weil die Gilde am 14ten 07ten 2009 gegründet wurde ^^ auf die weise hatte man halt immer sowas wie ne Art Jubiläumssause *hust* naja. Aber ja die idee is nich schlecht das zu kombinieren Smile

_________________
"Möge An'she Eure Pfade erhellen und Mu'sha stets über Euren Schlaf wachen"
- Friedenshäuptling Tirips Erutan Nachtfell -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.stamm-der-dunkelhufe.de
Paahune

avatar

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 07.06.10
Alter : 59
Ort : Frankfurt / Main

BeitragThema: Re: Zusätzliche regelmäßige Events   Mo Jan 31, 2011 8:25 pm

Ich fände es nicht unmöglich, die Gründung des Stammes dennoch zu feiern .... aber dann als singuläres Ereignis im Jahr. Geburtstag feiern ist doch was Feines ?!? Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tankahe

avatar

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 18.02.11

BeitragThema: Die Große/kleine Jagd   Mi März 09, 2011 9:04 pm

So wie ich das sehe lagern wir für die nächste Zeit doch im Dorf der Bluthufe, richtig?

Ich dachte daran einmal ... Vierteljährlich? ... Meinetwegen auch öfter auf die Jagd zu gehen um Vorräte zu füllen. Mulgore ist zwar ganzjährlich superschön und grün, glaube aber das die Herden - (Lieder gibt es nur eine kleine Herde Kodos, ein paar Ebenenschreitergruppen und vereinzelt mehrere Rehe auf einem Haufen) - , nachdem sie in einer bestimmten Gegend gewesen sind, weiterziehen, nachdem sie das für sie genießbare Grün abgegrast haben. Irgendwann werden sie eben zu weit weg sein. Da die Dunkelhufe meines Wissens kein Nomadenstamm sind, müssen sie Vorräte anlegen, denke ich.

Vierteljährlich wegen der Jahreszeiten. Man kann sich ja noch Gedanken darüber machen zu welcher Jahreszeit in welchem Teil Mulgores das meiste Wild zu finden ist.


Sicher könnte man auch sagen das es ganzjährlich reichlich Wild zu jagen gibt. Dürfte aber recht schwierig werden jede Woche einmal ein Jagdevent zu organisieren.
Sagt mal was euch besser gefallen würde.


Zuletzt von Tankahe am Sa März 12, 2011 11:21 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tirips Erutan Dunkelhuf
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 05.04.10
Alter : 31
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Zusätzliche regelmäßige Events   Fr März 11, 2011 12:47 am

Ein Solches Event hatten wir ebenfalls geplant, vierteljährlich find ich auch nen guten Rythmus.

Ich wäre dafür dass wir die Supra-Prüfung am 26ten als erstes dieser vierteljährlichen Jagdevents verwenden Smile

_________________
"Möge An'she Eure Pfade erhellen und Mu'sha stets über Euren Schlaf wachen"
- Friedenshäuptling Tirips Erutan Nachtfell -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.stamm-der-dunkelhufe.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zusätzliche regelmäßige Events   

Nach oben Nach unten
 
Zusätzliche regelmäßige Events
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Air Algerie Hercules regelmäßig ?
» Donavia - zusätzlicher Flug-Sommer only
» Empfänger regelmäßig wegschmeissen
» Römerhelm aus Babbe
» Sketchup und Pepakura - Ein paar grundsätzliche Dinge

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Stamm der Dunkelhufe :: Die großen Feuer der Dunkelhufe :: Das Stammesfeuer-
Gehe zu: