StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Zeremonielles

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Bobangadyra Hunhuurtuu

avatar

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 11.04.10
Ort : Hünfeld, Hessen

BeitragThema: Zeremonielles   So Mai 16, 2010 5:17 am

Losgeschickt von ihrer Lehrmeisterin, ein Bündel Kräuter zu holen, stößt eine junge neugierige Shu'halo auf eine Rolle aus sorgfältig gegerbtem Leder. Diese ist fein zurecht geschnitten und mit Symbolen der Erdenmutter, An'shes und Mu'shas verziert. Die Shu'halo sieht sich vorsichtig um, ob sie auch nicht beobachtet wird. Vorsichtig löst sie das Band, welches die Rolle zusammenhält und mit dem langsamen entrollen kann sie folgendes lesen:

Brüder und Schwestern,
nehmt diese Worte, die von den Ältesten und Weisesten ausgesucht wurden. Sprecht sie zur Anrufung und Preisung der Erdenmutter. Sprecht sie bei der Aufnahme neuer Stammesbrüder und -schwestern, so dass diese stets ihrer Verbundenheit mit dem Stamm und der Erdenmutter gewiss sind und mit starker Seele in der Welt wandeln.

Aus allen Kreisen des Himmels
hört die Stimme des Großen Geheimnisses
Hört die Stimme des Stammes!

(Erinnerung an die Stammesseele)
In unseren Knochen
ist der nackte Fels
in unserem Blut
rauscht der Fluss;
in unserer Haut
ist der Schatten aller Lebewesen
die uns je begegnet sind
All dies haben wir mit uns gebracht
vor langer Zeit.....

(Erinnerung an die Wurzeln)
Wir -
wir sind eins mit dem Geist der Erde
Die Füße der Erde sind auch unsere Füße
Die Beine der Erde sind auch unsere Beine
Die Kräfte der Erde durchdringen uns
Die Gedanken der Erde sind auch unsre Gedanken
Die Stimme der Erde ist auch unsre Stimme
Alle Dinge der Erde sind auch unsre Dinge
Uns umgeben die Dinge der Erdenmutter
Wir singen ihr Lied

(Anempfehlung und glückliche Wünsche für das neue Stammesmitglied)
Möge die Erdenmutter dir ihre
auserwählten Gaben senden
Mögen An'she und Mu'sha
ihre mildesten Strahlen
über dich ergießen
Mögen die vier Winde
des Himmels
sanft über dich dahinwehen
und über die,
mit denen du dein Herz
und dein Zelt teilst.

(Dank an die Erdenmutter)
Wir danken dir
Erdenmutter
für die Berge
und die Flüsse
wo das Wild herumstreift
geführt von deinem Lebensatem

(Umarmung und herzliche Ermahnung des neuen Stammesmitglieds)
Deine Hand öffnet sich
und schließt sich
öffnet sich und schließt sich.
Wäre sie immer zur Faust geschlossen
oder immer offen,
so wärest du gelähmt

(Abschließende Worte des Segens)
Möge der Segen der Erdenmutter sein vor dir
Möge der Segen der Erdenmutter sein hinter dir
Möge der Segen der Erdenmutter sein über dir
Möge der Segen der Erdenmutter sein unter dir
Möge der Segen der Erdenmutter sein um dich herum
Mögen deine Worte gesegnet sein
Möge deine Umgebung gesegnet sein
Mögest du gesegnet sein
Mit dem Segen der Erdenmutter sei es nun beendet.

Überreichet nun dem neuen Stammesbruder oder der neuen Stammesschwester das Zeichen der Zugehörigkeit (Wappenrock) und beschließt die Zeremonie mit einer Jagd und einem Feste zu Ehren der Erdenmutter, zu Ehren aller Ahnen, und aller guten Geister

((ooc: natürlich kann man das Ganze abwandeln. Der/die jeweilige, der/die die Zeremonie leitet, kann natürlich etwas verkürzen. Obiges ist rein als Anregung gemeint.))
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.eigenheiten.com
 
Zeremonielles
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Stamm der Dunkelhufe :: Die großen Feuer der Dunkelhufe :: Das Stammesfeuer-
Gehe zu: